Christian Dalnodar verstärkt als neuer Prokurist das Führungsteam von Eurogast Österreich

EUROGAST setzt damit auf langjährige Erfahrung und Expertise für zukünftigen Erfolg.

Nach einer erfolgreichen siebenjährigen Karriere bei EUROGAST Österreich hat Christian Dalnodar seit dem 1. April 2023 die Position des Prokuristen übernommen. In dieser neuen Rolle wird er die Geschäftsführung weiterhin unterstützen und sich den zukünftigen Herausforderungen stellen. Mit seiner Erfahrung als Zentraleinkäufer für die Warengruppen Getränke und Süßwaren sowie als Leiter für Finanzen und Controlling, verfügt er über umfangreiche Kompetenzen und Fachwissen, um Eurogast erfolgreich in der dynamischen Großhandelsbranche zu positionieren. 

„Ich freue mich sehr über meine neue Position und danke der Geschäftsführung für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Mein Ziel ist es, mit EUROGAST auch weiterhin am österreichischen Großhandelsmarkt ganz vorne mitzumischen“, betont Dalnodar.

Peter Krug, Geschäftsführer EUROGAST Österreich, ergänzt abschließend: „Seine bisherige berufliche Laufbahn und sein umfangreiches Fachwissen machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für unser Führungsteam. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam erfolgreich die zukünftigen Herausforderungen meistern und unsere Position am Markt weiter ausbauen können.“

© Eurogast Österreich

Für weitere Informationen zu dieser Pressemeldung kontaktieren Sie

Marcella Maurer
Account director

Telefon +43 (0) 1 533 48 38 6230
Mobil +43 (0) 664 882 49 748

marcella.maurer@reichlundpartner.com

Mehr aus der
Welt von eurogast.

Neues Fleisch
Tierische Produkte müssen nicht ersetzt werden – allerdings ist es höchste Zeit, die Quantität ihres Konsums zu senken. Davon ist Redefine Meat überzeugt und will auch Fleischliebhabern eine gesundheits- und umweltbewusste Alternative bieten, die so nah wie möglich am Original ist.
Neue Wege
Das Vorarlberger Start-up „Vungi“ verkauft Pilzzucht-Kits für zu Hause und will damit auf ein Nahrungsmittel der Zukunft aufmerksam machen. Wenn es nach den Betreibern geht, sollen künftig auch Gastronomiebetriebe auf diese Art des Anbaus umrüsten.
Zu Gast beim Gast
Auf der Suche nach erfolgversprechenden gastronomischen Ideen ist im Tiroler Unterland das Konzept eines mobilen Lokals entstanden. Ob Belebung leer stehender Objekte in Form von Events oder privates Kochen beim Gast – das Wanderlokal ist in jeder Küche zu Hause.
Smarte Bedienung
Immer mehr Gastronomiebetriebe setzen neben den menschlichen Mitarbeitern auch auf maschinelle. Im Saunarestaurant der Alpentherme Ehrenberg und in der Schlosswirtschaft Herrenchiemsee gehören Roboterkellner schon längst vollständig zum Personal.
Am Zapfhahn der Zeit
Die Geschichte des Bierbrauens blickt auf eine jahrtausendealte Tradition zurück. Unter dem Begriff Craftbeer hat sich der Gerstensaft in der heimischen Gastronomieszene einen neuen Namen gemacht – in all seinen geschmacklichen Varianten.
Eurogast Österreich im Aufwind
Eurogast Österreich steigert Umsatz um mehr als 25 Prozent und investiert 2024 kräftig in die Bereiche Nachhaltigkeit, Regionalität und Digitalisierung.