Christian Dalnodar verstärkt als neuer Prokurist das Führungsteam von Eurogast Österreich

EUROGAST setzt damit auf langjährige Erfahrung und Expertise für zukünftigen Erfolg.

Nach einer erfolgreichen siebenjährigen Karriere bei EUROGAST Österreich hat Christian Dalnodar seit dem 1. April 2023 die Position des Prokuristen übernommen. In dieser neuen Rolle wird er die Geschäftsführung weiterhin unterstützen und sich den zukünftigen Herausforderungen stellen. Mit seiner Erfahrung als Zentraleinkäufer für die Warengruppen Getränke und Süßwaren sowie als Leiter für Finanzen und Controlling, verfügt er über umfangreiche Kompetenzen und Fachwissen, um Eurogast erfolgreich in der dynamischen Großhandelsbranche zu positionieren. 

„Ich freue mich sehr über meine neue Position und danke der Geschäftsführung für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Mein Ziel ist es, mit EUROGAST auch weiterhin am österreichischen Großhandelsmarkt ganz vorne mitzumischen“, betont Dalnodar.

Peter Krug, Geschäftsführer EUROGAST Österreich, ergänzt abschließend: „Seine bisherige berufliche Laufbahn und sein umfangreiches Fachwissen machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für unser Führungsteam. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam erfolgreich die zukünftigen Herausforderungen meistern und unsere Position am Markt weiter ausbauen können.“

© Eurogast Österreich

Für weitere Informationen zu dieser Pressemeldung kontaktieren Sie

Marcella Maurer
Account director

Telefon +43 (0) 1 533 48 38 6230
Mobil +43 (0) 664 882 49 748

marcella.maurer@reichlundpartner.com

Mehr aus der
Welt von eurogast.

Eurogast Österreich im Aufwind
Eurogast Österreich steigert Umsatz um mehr als 25 Prozent und investiert 2024 kräftig in die Bereiche Nachhaltigkeit, Regionalität und Digitalisierung.
Über den Tellerrand
Ein Treffen mit Maria Fanninger und Hannes Royer, Initiatoren des Vereins „Land schafft Leben“, 
der für Transparenz in Österreichs Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion sorgt und damit die Eigenverantwortung von Konsumenten fördern will.
Küchenfee
Wenn man mit der Küchenchefin des Goldenen Adlers über ihre kulinarische Welt spricht, hört man vor allem Lob über ihr engagiertes Team. Uns gewährt Madlen Hackl interessante Einblicke in ihre Erfahrungen mit renommierten Hauben-Köchen und exquisiten Michelin-Restaurants.
Alte Schule
„Wenn’s der Mama schmeckt, schmeckt es allen“: Im Grazer Restauraunt Vina kocht die 82-jährige Vietnamesin Thi Ba Nguyen für ihre und andere Kinder jeden Alters.
Digitalisierte edle Tropfen
Ursprünglich als digitale Weinkarte angedacht, hat sich Winepad mittlerweile weit über die Grundidee hinaus entwickelt. Heute bietet Arno Hofer gemeinsam mit einem Team ein digitales Wein-Management-System an und betreibt die wohl qualitativ hochwertigste Weindatenbank der Welt.
Mehr Zeit für die Liebe am Teller
Diesem Ziel hat sich der Traditionsbetrieb in Mutters verschrieben und sein gesamtheitliches Konzept danach ausgerichtet. Mise en Place, modular bestellbar, sodass es in der Küche möglich ist, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.